Winterurlaub in Ratschings –
Bergidylle vor hochalpiner Kulisse

Die Ferienregion Ratschings gehört zu den schneesichersten Wintersportregionen Südtirols und die Bergwelt des Wipptales präsentiert sich von Dezember bis Ostern tief verschneit. Ein vielfältiges Wintersportangebot erwartet Sie in der kalten Jahreszeit. Auf geräumten Winterwanderwegen genießen Sie die erhabene Stille der Bergwelt und atmen tief die klare Bergluft ein. Geführte Schneeschuhwanderungen führen Sie in Ihrem Winterurlaub in Ratschings durch verschneite Wälder und über unberührte Tiefschneefelder in die alpinen Hochgebirgslagen. Unbegrenzter Freizeitspaß für die ganze Familie ist auf der fünf Kilometer langen Rodelbahn Innerratschings garantiert. Die Naturrodelbahn ist die längste Rodelstrecke der Ferienregion und einen Rodelverleih finden Sie direkt im Ort. Darüber hinaus locken geführte Skitouren, die vor Ort angeboten werden.

Winterurlaub in Ratschings – Bergidylle vor hochalpiner Kulisse

 

Ski alpin in Ratschings:
Abwechslungsreiches Pistenvergnügen im Hochgebirge

Breite Abfahrten, moderne Aufstiegsanlagen und perfekt präparierte Skipisten erwarten Sie im Skigebiet Ratschings, das rund 10 Kilometer vom Wurzerhof entfernt liegt. Auf 25 Pistenkilometern sämtlicher Schwierigkeitsstufen haben Skisportbegeisterte die Gelegenheit, ihr Können im Winterurlaub in Ratschings unter Beweis zu stellen. Im Kinder-Ski-Land kümmern sich ausgebildete Betreuer um das Wohl der jüngsten Wintersporturlauber und unter der professionellen Leitung erfahrener Skilehrer lernen Feriengäste aller Altersgruppen den sicheren Stand auf den Skiern. Ein El Dorado für Snowboarder und Freestyler ist der „Easypark Ratschings“. In diesem weitläufigen Wintersportareal erwarten Sie zahlreiche Jump-Elemente und eine Kicker-Line. Der Snowboardpark bietet für geübte und ungeübte Snowboardfans eine Fülle an Trainingsmöglichkeiten. Zwischendurch locken urige Berghütten mit einer Pause auf sonnigen Terrassen und laden zum Genuss Südtiroler Spezialitäten ein.

Ski alpin in Ratschings: Abwechslungsreiches Pistenvergnügen im Hochgebirge

 

Eislaufen und Langlaufspaß –
winterliche Aktivitäten abseits der Skipisten

Jede Menge Abwechslung vom Pistenalltag ist auf den Rodelbahnen, Langlaufloipen und Eislaufplätzen im Wipptal garantiert. Abgegrenzte Bereiche auf den Eislaufplätzen sind für das Eisstockschießen reserviert. Die Wintersportregion Ratschings hält für alle Altersklassen die passenden Angebote bereit. Das Ridnauntal ist eine Südtiroler Hochburg des Biathlonsports. Wegen der Schneesicherheit im Winter werden vor der hochalpinen Kulisse regelmäßig internationale Meisterschaften in dieser Sportart ausgetragen. 40 Kilometer perfekt gespurter Langlaufloipen laden zu Ausflügen durch die verschneite Berglandschaft ein. Hervorragende Bedingungen finden Sie auf der Silbertalloipe in Pflersch und auf der Höhenloipe in Pfitsch. An der Bergstation Ratschings Jaufen erfolgt darüber hinaus der Einstieg in die Höhenloipe Platschjoch.

Winterliche Aktivitäten abseits der Skipisten